Beiträge

Unterricht nach den Osterferien

Liebe Eltern der JLS, liebe Schülerinnen und Schüler,
früh am heutigen Morgen sind die konkreten Vorgaben an die Schulen verschickt worden, wie die Schule ab der nächsten Woche beginnen soll.
Wichtige Neuigkeit ist, dass alle Personen, die das Schulgebäude betreten wollen, einen gültigen Coronatest vorlegen müssen. Für Schüler gilt folgendes:
1. Es wurde innerhalb der letzten drei Tage ein „großer“ (PCR-) Coronatest gemacht. Das Kind legt den Nachweis zu Schulbeginn vor = Kind nimmt am Unterricht teil
2. Das Kind testet sich in der Schule im Klassenraum selbst (Mo und Do). Dazu füllen die Sorgeberechtigten die Einverständniserklärung (Anhang der Mail aus dem Ministerium) aus = Kind nimmt am Unterricht teil.
3. Das Kind legt einen qualifizierten Selbstauskunftsbogen vor (s. Anhang des Ministeriums) = Kind nimmt am Unterricht teil
In allen anderen Fällen kann der Schüler/die Schülerin nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, sondern wird auf Distanz beschult.
Beachten Sie bitte, dass auch Sie als Eltern Termine machen müssen, wenn Sie in der Schule ein Anliegen haben und dann auch einen negativen Test vorlegen müssen – die Regelungen gelten ausnahmslos für alle. Ihre Kinder am Schultor abholen ist davon natürlich nicht betroffen.
Die Organisation des Unterrichtes bleibt bislang so, wie vor den Ferien: Die Klassen 1 – 6 sind in Präsenz anwesend, die übrigen Klassen haben Wechselbetrieb. Für diese Klassen gelten dann Mo/Di und Do/Fr als Testtage.
Ausgenommen von der Testpflicht sind nur die Prüflinge, die sich in der Schule testen können, aber nicht müssen. Sie dürfen dennoch am Unterricht teilnehmen.
Weiterhin gelten alle anderen bisherigen Regeln wie Maskenpflicht, Abstandspflicht, Laufwege, Lüften usw. Alle weiteren Informationen sowie die Vordrucke bekommen Sie über die Klassenlehrer als Schreiben der Ministerin übermittelt. Sollten sich weitere Änderungen ergeben, informieren wir Sie zeitnah.
Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt!

Kai Brüning
– Schulleiter –

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Corona-Update: Unterricht ab dem 15. März 2021

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Willkommen zurück Klasse 5 & 6!!!

Endlich sind sie wieder da!

Nach knapp drei Monaten durften die 5. & 6. Klässler am Montag und Dienstag endlich wieder in die Schule!  Und die Freude war überall zu spüren – bei den Eltern, den Lehrern und auch den Schülern! Und wären die Masken nicht gewesen hätte man neben strahlenden Augen auch das Lächeln aller Beteiligten sehen können.

Zwar zunächst im Wechselunterricht war es ein schönes Wiedersehen. Man hatte zwar ständig im Onlineunterricht Kontakt, doch irgendwie fehlte allen Beteiligten die persönliche Begegnung. Es ist doch schöner Schülern persönlich etwas zu erklären oder auch Fragen „in Echt“ beantwortet zu bekommen. Und auch das gehört dazu: Mit Mitschülern zu scherzen und zu lachen ist live eben auch viel, viel schöner!

Schön, dass ihr wieder da seid!

 

Corona-Update: Die 5. & 6. Klassen kommen wieder!

Sehr geehrte Eltern der Jahrgänge 5 und 6,

wie Sie der Presse sicherlich schon entnommen haben, ist geplant, dass die nach dem Start der Grundschulen in Lübeck auch die Klassenstufen 5 und 6 ab Montag, 08.03.21, wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren, in den sogenannten „Wechselunterricht“.

Das bedeutet, dass die Klassen Ihrer Kinder in 2 Gruppen aufgeteilt werden, die dann tageweise abwechselnd in die Schule kommen. So können die Hygienemaßnahmen eingehalten und die Abstände gewahrt werden.

Die Gruppenzugehörigkeit Ihres Kindes sowie den Stundenplan erhalten Sie über die Klassenlehrkraft.

Wir freuen uns, Ihre Kinder am Montag oder Dienstag wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.

 

Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße

 

Kai Brüning                        Henrik Prehn

– Schulleiter –                     – Koordinator 5/6 –

UPDATE: Neue Corona-Verordnung ab 14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler:innen,

es gab heute ein Update zu den erlassenen Verordnungen. Um das Corona-Virus einzudämmen gilt ab Mittwoch, dass kein Präsenzunterricht stattfindet. Es wird lediglich eine Notbetreuung angeboten. Wer von dieser Betreuung gebrauch machen darf wird noch bekanntgegeben.

Aber auch ab Montag gilt, wenn es gilt, lassen Sie Ihr Kind zu Hause. Sie tragen dadurch zur Eindämmung des Virus bei!

Anbei der aktualisierte Brief unseres Schulleiters:

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Neue Corona-Verordnung ab 14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler:innen,

das Land hat neue Coronabestimmungen erlassen. Anbei finden Sie diesbezüglich einen Brief unseres Schulleiters bezüglich der letzten Schulwoche und den Brief des Ministeriums:

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Neue Corona-Regeln

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Neuer Elternbrief des BiMi

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Unterricht ab 08.06.2020

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Datei herunterladen

Elternbrief vom 19. Mai 2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte der Julius-Leber-Schule, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte Ihnen mit dem heutigen Schreiben die wichtigsten Informationen, die wir aktuell vom Bildungsministerium erhalten haben, und den Fahrplan der Schule für die nächsten Wochen (ab 22.5.20) zusenden.

Vorab ein Hinweis

HIER finden Sie die im Schulbetrieb von allen SuS zwingend zu beachtenden Regeln zur Hygiene. Bitte unterschreiben Sie sowie Ihr Kind sie und reichen uns das Blatt mit der Unterschrift spätestens dann zurück, wenn Ihr Kind zum Unterricht in die Schule kommt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zum Unterrichtsangebot

Ab dem 25.05.2020 gelten folgende Unterrichtsangebote:

Klasse 1 bis 4 und die Klassen 8 bis 9

Die Klassen werden dazu in Gruppen eingeteilt und erhalten an mindestens EINEM Tag in der Woche Unterricht. Die genauen Zeiten erhalten Sie von Ihrem Klassenlehrer:in.

Ab dem 02.06.2020 bekommen ALLE KLASSEN wieder einen Unterricht.

Die Klassen werden dazu in Gruppen eingeteilt und erhalten an EINEM Tag in der Woche Unterricht. Die genauen Zeiten erhalten Sie von Ihrem Klassenlehrer:in.

Zur Nachmittagsbetreuung: Die in der Nachmittagsbetreuung angemeldeten Kinder dürfen an den Tagen, an denen sie zum Unterricht in der Schule sind, nach dem Unterricht in die Betreuung wechseln. Die Gruppeneinteilung erfolgt durch Frau Böttcher. Nähere Informationen folgen.

Denken Sie in der Zwischenzeit an die Unterschrift zu den Hygieneregeln und bleiben Sie gesund!

Beste Grüße

Die Schulleitung