Neue Pausengestaltung an der JLS

Endlich ist es soweit: Die aktive Pause kehrt zurück!

Es ist uns gelungen, das Nebengebäude für die Grundschule zu gewinnen. Ab jetzt wird das kleine Gebäude auf der Rückseite der Schule für die aktive Pause genutzt. Es stehen viele Spielgeräte und Fahrzeuge für die Klassen 1- 4 zur Ausleihe bereit.

Vorgefertigte Markierungen laden zum Toben und Spielen ein.

Mit einer Ausleihkarte kann ab dem 17. Februar alles ausgeliehen werden. Am Ende der Pause wird alles zurückgegeben und die Kinder bekommen die Ausleihkarten zurück.

Weiterhin gibt es am gleichen Gebäude eine Haltestelle, an der alle Kinder sich treffen können, die noch keinen Spielpartner für die Pause haben. Von dort aus kann das gemeinsame Spiel dann starten.

Kinder, denen es draußen zu trubelig ist, können das Angebot der ruhigen Pause innerhalb des Gebäudes nutzen. In zwei Klassenräumen im Erdgeschoss stehen den Kindern verschiedene Angebote zur Auswahl. Diese ruhigeren Angebote werden von unseren Lehrkräften begleitet und beaufsichtigt. Das Angebot und die dort geltenden Regeln hängen im Schulgebäude und in den Klassenräumen aus.

Für einen reibungslosen Ablauf des neuen Spieleangebots haben wir einen eigenen Bereich für die Grundschüler geschaffen.

Das Team der Grundschule freut sich auf abwechslungsreiche Pausen.

 

 

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.