Corona-Zeugnisse im Turnbeutel

Die momentane Coronasituation fordert uns alle jeden Tag aufs Neue. Trotzdem versuchen wir unseren Schülerinnen und Schülern momentan so viel Normalität wie möglich zu bieten. Es war uns ein großes Anliegen, dass unsere Viertklässler ihre Zeugnisse mit den Schulübergangsempfehlungen trotzdem von ihren Klassenlehrerinnen bekommen können, auch wenn der Unterricht momentan nur aus der Distanz stattfindet.

Aus dieser Not ist die Idee entstanden, dass wir den Kindern Turnbeutel packen, in denen sie ihr vorletztes Grundschulzeugnis erhalten haben.
Platz im Turnbeutel war auch noch für ergänzende Materialien zum Distanzlernen. Jedes Kind hat von unserer Schulbegleiterin Frau Bor eine Rose geschenkt bekommen und wurde so persönlich in die Zeugnisferien geschickt. Das Betreten und Verlassen der Turnhalle mit einem Eingang und einem Ausgang entsprach den Regeln des Infektionsschutzes.
Wir wünschen euch schöne (wenn auch kurze) Zeugnisferien und hoffen, dass wir euch alle bald wieder in der Schule begrüßen dürfen!!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.