JLS – eine Schule für alle!

Die JLS ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule und liegt im Stadtteil St. Lorenz-Nord in der Brockesstraße. Hier lernen Schüler und Schülerinnen von der 1. bis zur 10. Klasse.

Im Alltag pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen; haben „Inseln“ für besondere Kinder und bevorzugen integrative Unterrichtsformen. Unser Schulleben ist bunt, und wir möchten es fröhlich und friedlich gestalten, denn:

Das Gemeinsame steht bei uns im Vordergrund, nicht das Trennende!

Unser Namensgeber Julius Leber steht für Engagement, Zivilcourage und Mut; er war ein aufrichtiger Mensch, unbeugsam und gradlinig. Seine Haltung & Werte sind Eckpfeiler unserer pädagogischen Arbeit!“ (Schulleiter Kai Brüning)

Ein Lebens- & Lernort.

So viel gemeinsames Lernen wie möglich – so viel leistungsdifferenzierter Unterricht wie nötig

Laut unserem Pädagogischen Konzept sind Schüler und Schülerinnen unterschiedlicher Schulart-Empfehlung in jeder Klasse. Um sie auf ihren Lebensweg von der Einschulung bis zum 1. Schritt ins Berufsleben bestmöglich zu begleiten, bieten wir ein abwechslungsreiches Schulleben und eine Ganztagsbetreuung an.

Schüler (m/w/d) sollen sich bei uns wohlfühlen und die JLS als Lebens- und Lernort gerne besuchen.

Translate »